MICHELIN Baumaschinen- und Industriereifen bieten Reifen für sämtliche Arten von Maschinen im Tage- und Untertagebau, in Steinbrüchen sowie im Industrie-, Hafen- und Terminaltransport.

Flexibilität im Dienst Ihrer täglichen Arbeit ...

Das Reifenangebot von Michelin für Steinbrüche und Bauwesen ist für alle Arten von Standorten ausgelegt. Bei schwierigen Bedingungen und in sehr unwegsamem Gelände ist es wichtig, dass die Reifen extrem robust sind.

Eine gute Resistenz gegen unbeabsichtigte Beschädigungen bedeutet eine längere Nutzungsdauer und eine Steigerung der Produktivität für Ihren Betrieb. Aus diesem Grund fordern die größten Akteure der Bauindustrie, dass ihre Maschinen mit MICHELIN Reifen ausgestattet werden.

Seit der Entwicklung der Radialreifentechnologie durch Michelin im Jahr 1946 sind Earthmover-Reifen echte technologische Juwelen, die als die leistungsfähigsten auf dem Markt gelten.

Entdecken Sie den neuen MICHELIN XTRA LOAD PROTECT

DRUCKBERATER

Der beste Druck für Ihren Einsatz.

Überall. Jederzeit.

Zum Druckberater

MICHELIN BETEILIGUNG an der Erweiterung des Panama-Kanals

Michelin war am größten Bauvorhaben der Welt beteiligt: der Erweiterung des Panamakanals. Dieses Projekt umfasst einen 80 km langen Schiffskanal, der den Atlantik mit dem Pazifik verbindet und durch den 600 Millionen Tonnen Waren fließen.

Michelin lieferte 95 % der auf der Baustelle verwendeten Reifen, allein im Jahr 2011 waren es 1.564 Reifen. Das Projekt begann offiziell im Jahr 2007 und dauerte bis zur Aufnahme des kommerziellen Betriebs im Juni 2016. Für dieses Projekt von wirklich außergewöhnlichem Umfang haben wir ein engagiertes Team vor Ort, um eine optimale Reifenleistung zu gewährleisten. Technische Überwachung, Empfehlungen zu Reifendruck und Wegbeschaffenheit - alles wird bis ins kleinste Detail untersucht, damit die Maschinen mit maximaler Kapazität arbeiten können.

Vorgeschlagene Produkte