MICHELIN Baumaschinen- und Industriereifen bieten Reifen für sämtliche Arten von Maschinen im Tage- und Untertagebau, in Steinbrüchen sowie im Industrie-, Hafen- und Terminaltransport.

Industriegewerbe


Der Markt

Damit die Maschinen an industriellen Standorten die Anforderungen an Sicherheit, Robustheit und Produktivität erfüllen können, hat Michelin eine breite Palette von Baumaschinen- und Industriereifen für diese Anwendungen entwickelt.

Dank der Radialtechnik zeichnen sich Michelin Reifen durch eine lange Lebensdauer aus. Außerdem sind sie besonders zuverlässig und verfügen über eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen die zahlreichen Stöße, die auf den aggressiven Böden in Industrieanlagen auftreten können. Die MICHELIN Technologie bietet zudem ein hohes Niveau an Sicherheit für Fahrer, Maschine und die transportierten Güter und schont gleichzeitig den Bodenbelag.

Michelin hat als erster Hersteller schlauchlose Radialreifen für den Industrietransport angeboten. Das einzigartige luftdichte, schlauchlose TBS-Dichtbandsystem maximiert die Sicherheit, da kein plötzlicher Luftverlust mehr bei Durchschlag oder defektem Schlauch droht. Die Nutzungsdauer des Reifens ist deutlich besser als bei beispielsweise Diagonalreifen, und im unwahrscheinlichen Fall eines Durchstichs sinkt der Druck wesentlich langsamer. Michelin bietet Ihnen die Vorteile der Radialtechnik mit dem Komfort und der Zuverlässigkeit von schlauchlosen Reifen (tubeless Radialreifen).

INDUSTRIEREIFEN